2018 WDSF WM in Holland

Ein würdiges 5 jähriges Jubiläum

Eine Weltmeisterschaft der besonderen Art !!!

Vom 3. bis 6. Mai 2018 fand unsere 5. Weltmeisterschaft für holländische Schäferhunde statt.

Die Gemeinde Nordenveld hat uns im schönen Roden / NL einen großartigen Rahmen für diese Veranstaltung geboten. Der Bürgermeister bestand darauf, gemeinsam mit allen Teilnehmern der Eröffnungszeremonie in das Stadion eimnzulaufen. Angeführt von einer Kapelle und Fahnenträgern traten 147 Teilnehmer aus 18 Ländern an. Das war wirklich eine beeindruckende Zeremonie.

 

Neben der IPO Weltmeisterschaft wurden die WDSF-Weltmeisterschaften dieses Mal in 4 weiteren Sportarten ausgetragen. Wir haben uns über Wettbewerbe in Mondioring, Agility, Obedience und IPO R gefreut.

Wir möchten uns bei unserem Gastgeber dem NHC, bedanken. In Zusammenarbeit mit Hondensport Hoogkerk, Alexa Dufour, Rian van den Heuvel, Marleen van der Valk und Danielle Fama wurde ein unvergessliches Ereignis organisiert. Wir möchten uns auch bei allen Helfern bedanken, die unermüdlich gearbeitet haben. Ihre Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft hat wieder das Gefühl der großen Familie hervorgebracht.

 

Sportlichkeit und Kameradschaft waren bei dieser Weltmeisterschaft besonders ausgeprägt. Über die verschiedenen Sportarten hinweg wurde angefeuert, gratuliert und manchmal getröstet. Diese Veranstaltung gab unserer Jubiläumsmeisterschaft den richtigen Rahmen, und dank der vielen Teilnehmer präsentierte sich der Hollandse Herdershond in all seiner Vielseitigkeit.

 

Wir danken jedem einzelnen Handler für sein Engagement, Zeit, Geld und auch für seine Liebe zu dieser fantastischen Rasse. Wir wissen, wie viel Aufwand es erfordert, einen Hund auf ein solches Ereignis vorzubereiten und diese Herausforderung zu meistern. Ohne Ihre Loyalität und Geduld wäre dies alles nicht möglich.

 

Es war auch eine Ehre für uns, dass Franz Janssen als Vorsitzender der Utility Dogs Commission der FCI bei der Preisverleihung anwesend war und die Trophäen überreichte. In seiner Rede bekräftigte er unsere Arbeit und drückte als Freund unserer Rasse seine Freude über die Entwicklung aus.

 

Auch in diesem Jahr kann der Gewinner des IPO-Wettbewerbs mit einer Wildcard zum IPO der FCI WC fahren.

*Text von Jose Stienstra